Offener BDSM Stammtisch Bonn

Unser BDSM Stammtisch Bonn ist ein offener Stammtisch, der sich mit dem Thema BDSM  (Bondage & Disziplin, Dominanz & Submission, Sadismus & Masochismus) befasst. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Logo links oben auf der Seite (Gabel, Messer, Handschellen) steht auch bei unseren Stammtischtreffen als Aufsteller auf den Tischen, damit Du uns auch direkt findest. Einfach dazu setzen und Spaß haben! 😉

Bei uns ist jeder willkommen, der sich für das Thema BDSM interessiert. Voraussetzung ist aber ein Mindestalter von 18 Jahren; die Altersgrenze ist nach oben offen. Für Minderjährige, die mehr über dieses Thema willen möchten, gibt es die SMJG (SM-Jugendgruppe).

Wir bieten allen Interessierten eine Plattform zum Gedankenaustausch und zum Kontakte knüpfen.
Wir sind dabei behilflich, Neueinsteigern den Zugang zu BDSM zu erleichtern, Anfänger zu motivieren und Fragen offen zu beantworten. Natürlich sind auch erfahrene BDSMer dabei, die mit Ihren Erfahrungen und entsprechenden “Geschichten” unsere Gespräche bereichern.

Beachtet aber bitte, das die Gaststätte “James Joyce Irish Pub” eine öffentliche Gaststätte ist, daher besteht vor Ort auch keine Spielmöglichkeit. Es können aber durchaus BDSM Spielzeuge zum zeigen und vorführen mitgebracht werden. Auch kann zumindest in straßentauglicher Fetischkleidung erschienen werden, aber die meisten von uns sind in normaler Straßenkleidung.

Willkommen sind bei uns alle Orientierungen und Fetische, egal, ob hetero-, bi- oder homosexuelle Vorlieben, dominante, switchende oder devote Neigungen. Es geht uns darum, eigene Leidenschaften, Gelüste, Fantasien und Sehnsüchte unter Gleichgesinnten diskutieren zu können, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte aufzubauen.

Im Rahmen unseres Stammtisches planen wir auch durchaus die ein oder andere Veranstaltung, die wir dann über unseren Newsletter mitteilen werden.

Nähere Erläuterung zu unserem Stammtisch und weitere Hinweise findet ihr unter Stammtischkonzept/FAQ